Donnerstag, 25. August 2016

Knitalong Summertime - Pulli ist endlich fertig

Hallo,

warum endlich fragt Ihr Euch? Schließlich habe ich diesen Pulli in nur viereinhalb Wochen gestrickt mit einer relativ dünnen Wolle (200m LL/50g) und einer dünnen Nadel (3,0). Das dauert eben seine Zeit, wenn man nicht gerade den ganzen Tag Zeit zum Stricken hat. Nein, es liegt daran, dass mich dieser Pulli echt Nerven gekostet hat und ich am Ende Vorder- und Rückenteil zu Hälfte aufegribbelt habe und neu gestrickt. Es gab auch eine Ravelry-Gruppe, aber da waren jammernde Mitstrickerinnen, die sich darüber ausließen, dass sie hinterher hingen. Meine Frage wurde leider nicht beantwortet. Sehr schade. Immerhin hat mit Kathrin von Schoenstricken dann das eine Mal trotzdem geholfen, obwohl ich nicht mit ihrer Wolle gestrickt habe. Ich habe übrigens mit der Babymerino von Drops gestrickt. Die Wolle ist so superschön, ich bin tatsächlich schon am Überlegen, was ich mir als nächstes davon stricken könnte (als wenn ich nicht noch andere UFOs hier rumfliegen hätte). 

Schluss endlich bin ich aber fertig mit meinem Pulli und bin begeistert über die Passform. Zuerst denkt man, der passt ja nie, denn direkt nach dem Stricken zieht sich das Muster noch sehr zusammen, aber wenn man ihn einmal feucht in Form gezogen hat, kommt man auch auf die gewünschten Maße. Das liegt einfach am Rippenmuster. 

Leider sieht man auch noch ein wenig, welche Wolle geribbelt wurde, aber nach ein paarmal waschen, sollte das verschwinden.

Was ich besonders neben dem weichen Griff an diesem Pulli mag, ist die schlichte Form und der schöne Ausschnitt. Ich glaube, das wird ein richtiger Wohlfühlpulli und ich freue mich sehr, dass ich nicht zwischendurch aufgegeben habe. 

Jetzt hüpfe ich noch schnell zu RUMS, Häkeline und  Immer mal was Neues, übrigens eine Linkparty, wo man seine selbsgestrickten Sachen präsentieren kann. Toll, eine Menge Inspiration für Strick und Häkelfreunde, schaut doch mal vorbei. 

Natürlich bekommt Ihr auch noch ein Tragefoto zu sehen.

Ich habe auch schon was Neues auf den Nadeln, denn ich hatte mir ja noch so schöne Sockenwolle von Drops mitbestellt und wollte schon lange mal die Mojosocken ausprobieren. Aber davon erzähle ich Euch ein anderes Mal,

bis bald und bleibt kreativ
Eure ArianeB


Kommentare:

HäkelLine hat gesagt…

Du hast recht, es wird bestimmt ein Wohlfühlpulli.
Steht Dir super.
Vielen Dank für's Verlinken auf meiner Blogparty.
LG – Ruth

ArianeB hat gesagt…

Liebe Ruth,
Vielen Dank!! Ja, der wird schon getragen und ich habe mir die gleiche Wolle nochmal gekauft!
Liebe Grüße
Deine Ariane