Sonntag, 23. Juli 2017

Maritimes Mini-Portemonnaie


Hallo,


es ist schon ziemlich spät heute, aber ich wollte Euch wenigstens noch schnell etwas zeigen, was ich in der letzten Woche genäht hatte. Diese kleinen Miniportemonnaies im maritimen Look. Gerade jetzt zur Sommerzeit hat man ja nicht immer Lust, sein riesiges Portemonnaie mitzuschleppen und da ist so ein kleines für Karte und Kleingeld doch genau richtig.
Und da das Thema beim Taschensewalong von greenfietsen diesmal  "Ahoi - jetzt wird´s maritim" ist, habe ich mich eben für maritime Stoffe entschieden. 

Das Schnittmuster habe ich übrigens vom Blog von Westphalenstoffe. Neuerdings nähe ich auch immer gleich zwei Exemplare, wenn ich ein neues Schnittmuster ausprobiere und der Aufwand überschaubar ist. Deswegen habe ich jetzt ein weißes und ein blaues Mini-Portemonnaie. Probiert es doch einfach mal aus. 

Jetzt verlinke ich noch schnell bei TT und Nähfrosch und dann geht´s ab ins Bett. Die Kinder und mein Mann haben Ferien, aber ich gehe morgen arbeiten. Allerdings freue ich mich da auch jeden Tag drauf und morgen bekomme ich wieder netten Nähbesuch ;-) bin gespannt, was da entsteht. 

Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart,
bis bald
Eure ArianeB

Der Beitrag "Maritimes Mini-Portemonnaie" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/




Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
die Geldbörse sieht einfach nur klasse aus...hach das werde ich wohl
auch mal nachnähen...das wäre sicher auch klasse für den Urlaub...oder das Eisgeld. :)

Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

eSTe hat gesagt…

So kleine Geldbörsen liebe ich, denn die kann man gut in die Hosen-/Jackentasche stecken und braucht keine Tasche rumzuschleppen. Ich oute mich hier als Taschenmuffel.
LG eSTe

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

Hej Ariane,
sehr coole kleine geldbörsen, ich mag es auch, wenn die teile nicht so klobig aussehen und doch ein bisschen was reinpasst :0)Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe eSTe, liebe Andrea und liebe Ulrike,

ja, sind einfach klasse, kann ich nur raten, es auch mal nachzunähen. Lieben Dank für so viel Lob :-)

Liebe Grüße
Eure Ariane

antetanni hat gesagt…

Das Schnittmuster habe ich gestern auch entdeckt und - ein bisschen abgewandelt - gleich drei Börsen genäht. Es waren bestimmt nicht meine letzten. Deine Geldbeutel sind toll geworden!

Viele Grüße

Anni