Sonntag, 6. Oktober 2019

Kinderpatchwork - toll, was alles wieder entstanden ist

[Werbung]

Hallo, 

ich will Euch heute schon mal einige Ergebnisse aus dem Kindernähkurs zeigen. Im letzten Kurs hatte ich ja drei "alte Hasen", die sich mal an Jersey wagen wollten und drei Mädchen, die zum ersten Mal richtig allein mit einer Nähmaschine umzugehen lernen und ich bin richtig begeistert, wie wacker sie sich geschlagen haben.

Von der Luftballonhülle, die wir zuerst genäht hatten, hatte ich leider keine Fotos gemacht, sind aber im Übrigen ein tolles Projekt, um nähen zu üben. 

Da die Kindernähkurse bei mir auch immer Patchworkelemente haben sollen, haben wir als nächstes Kissen genäht und vorher auf diese Herzen appliziert. Herzen haben eine relativ einfache Form, die sich prima mit der Nähmaschine abfahren lassen und die Mädchen haben es alle drei richtig toll gemacht.

 


Sogar einen Reißverschluss haben sie gleich eingenäht, denn im Grunde genommen, führt der Fuß ja entlang des Reißverschlusses und manchmal klappt es besser, wenn man sich ganz unbedarft davon leiten lässt. Das Ergebnis gibt mir recht. Und am Ende waren die Mädels mega stolz auf sich und ihre neuen Kissen. Wunderschön sind die geworden, findet Ihr nicht auch?

In der letzten Stunde haben wir dann noch Schlamperetuis genäht. Bestimmt haben sie die noch stolz in der letzten Ferienwoche benutzt. 


Jetzt ist erstmal Pause und der nächste Kindernähkurs geht erst wieder im Januar los. Es gibt viele Veranstaltungen in und um meinen Laden in der nächsten Zeit und die Vorweihnachtszeit ist bei jedem von uns immer vollgepackt mit Terminen, da tut eine kleine Pause allen gut, denke ich.

Das Jahr vergeht wie im Flug, geht es Euch auch so? Bald werden die Uhren umgestellt, dann sind die Tage wieder kürzer und ruckzuck ist Weihnachten. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, wenn sich das Wetter hält, muss ich wohl mal ein bisschen was im Garten machen, bevor es dafür zu ungemütlich wird, 

bis bald
Eure ArianeB

Der Beitrag "Kinderpatchwork - toll, was alles wieder entstanden ist" erschien zuerst auf https://arianeb-handmade.blogspot.com


Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Das haben die Mädchen wirklich toll gemacht. Da können Sie stolz sein.
Und ja die Zeit rennt. Ich frage mich wo das Jahr geblieben ist!

Gruß Marion

Nähbegeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
ich finde es auch immer wieder spannend mit den Kiddies zu nähen. Ich nähe auch lieber einen Reißverschluss im eine Kissenhülle, mir gefällt dann der Stand einfach besser. 🎃 Die Idee mit den Herzen finde ich richtig gut.
Habe einen tollen Sonntag und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 👻

Ulrikes Smaating hat gesagt…

hej ariane,
dein kursus trägt ja wirklich tolle blüten! die kinder haben tolle werke geschaffen, die Kissen sehen klasse aus, aber auch die Mäppchen. ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)