Mittwoch, 3. Mai 2017

... und ruckzuck ist es Mai!



Hallo,

was für ein tolles Eröffnungswochenende! Ich möchte an dieser Stelle mal allen Danke sagen, die bei mir im Laden waren und persönlich gratuliert haben. Ich bin ja begeistert, dass ich so viele nette Leser persönlich kennenlernen durfte und ich hoffe, Ihr kommt auch wieder. Leider hatte ich für jeden einzelnen von Euch zu wenig Zeit, aber ich hoffe, wir bekommen eine weitere Gelegenheit. Ich habe am Wochenende so viel positives Feedback erhalten zu meinem kleinen Laden, da freue ich mich so sehr drüber. Am Schluss hatte ich ständig feuchte Augen, weil das einfach überwältigend für mich war. Also, nochmals Danke dafür!

So langsam kehrt wieder Ruhe ein und da ich aufgrund meiner Öffnungszeiten (siehe Impressum) gestern Nachmittag und heute den ganzen Tag frei hatte, bin ich endlich mal wieder zum Nähen gekommen. Im April hatte ich den Block vom 6K12B-Quilt ja noch nicht geschafft und da wir inzwischen Mai haben, ist sogar schon der nächste draußen. Da habe ich doch gleich beide auf einmal genäht und musste natürlich die neuen Stoffe aus meinem Laden gleich mit verarbeiten. Wie Ihr Euch vielleicht erinnern könnt, nähe ich Quilt-as-you-go und in Schwarz-Weiß!

Gefallen mir richtig gut. Das einzige, das ich nicht bedacht habe, ist, den Dresdner Teller gerade auszurichten, aber da ich ihn heute Morgen beim Patchworktreffen mit der Hand appliziert habe, werde ich ihn sicher nicht nochmal abtrennen. Einen Fehler sollte doch auch jeder Quilt haben, oder? Neulich in der Patchwork-Gildezeitung habe ich gelesen, es gibt sogar Menschen, die schauen sich Quilts nur so intensiv an, um den einen Fehler zu finden. Na, mal sehen, ob meiner nachher auffällt :-))

Die Anleitung für den Aprilblock findet Ihr übrigens hier bei Andrea von der Quiltmanufaktur und den Maiblock bei Katharina von greenfietsen. Vielen Dank Euch beiden für die tollen Anleitungen und das Hintergrundwissen. Ich habe meinen Dresdner Teller übrigens nur mit der Papierschablone genäht, ging super!

Beide Blöcke gingen echt schnell und haben eine tolle Wirkung. Gequiltet habe ich wie bei meinen anderen Blöcken auch, nur auf den weißen Stoffen. Wenn der sechste Block fertig ist, dann werde ich wohl die ersten sechs schon mal zusammennähen. Im Juni bekomme ich auch nochmal neue schwarzweiße Stoffe herein, da freue ich mich schon sehr drauf.

So, jetzt hüpfe ich nochmal schnell rüber zum After-work-sewing, zum Nähfrosch und zu Mittwochs mag ich

Ich wünsche Euch jetzt schon mal ein schönes Wochenende und ganz viel Zeit für Kreativität,

bis bald Eure Ariane

Der Beitrag "... und ruckzuck ist es Mai!" erschien zuerst auf http://arianeB-handmade.blogspot.de

Kommentare:

Vera hat gesagt…

Die Blöcke sehen wunderschön aus!
Herzlichen Glückwunsch zur eröffnung und toitoitoi für die Zukunft!
Liebe Grüße,
Vera

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

ich wünsche dir viel Inspiration, tolle Gespräche und natürlich nette Kunden in deinem eigenem Laden. :)
Es freut mich sehr zu lesen das die Eröffnung ein Erfolg war.

Deine beiden Blöcke sehen klasse aus...hach zusammen nähen würde ich ja auch schon gerne nur wie breit müssen denn die "Gitterlinien" sein? Habe ich das überlesen?

Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

Rosi hat gesagt…

Liebe Ariane,
herzlichen Glückwunsch zur Geschäftseröffnung 💐.
Ich wünsche dir viel Erfolg und auch viel Freude an deinem Laden!
Viele liebe Grüße, Rosi

Miri Mü hat gesagt…

Liebe Ariane, die Eröffnung des eigenen Geschäftes ist eine großartige und besondere Sache. Unser Leben hat sich durch die Selbständigkeit ziemlich verändert, aber trotz Stress und manchmal auch Ärger will man vieles nicht mehr missen. Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg, pflegeleichte Kundschaft und vor allem viel Spaß:-)
Liebe Grüße,
Miriam

eSTe hat gesagt…

Liebe Ariane,
es freut mich, das deine Eröffnung so gelungen war. Ich wünsch dir weiterhin viel Freude und viele Kundinnen. Sollte ich mal in der Gegend sein komm ich natürlich vorbei - Ehrensache! Deine beiden Blöcke sind sehr schön, schwarz-weiß hat doch eine ganz eigene, großartige Wirkung.
LG eSTe

Anonym hat gesagt…

Liebe Ariane,

herzlichen Glückwunsch zur Ladeneröffnung, das sieht wirklich sehr gelungen und schön aus! Verrätst du auch, wo man Dich findet? Ich habe gesucht und gesucht, aber nix gefunden.

Danke und alles Gute zum Start in die Selbständigkeit!

Gitta

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Gitta,

im Impressum müsstest Du meinen Laden eigentlich finden. Er ist in der Kronsforder Allee 105 in Lübeck. Ich habe montags, dienstags, donnerstags, freitags und samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr auf und montags, donnerstags und freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr. Ich freud mich auf Deinen Besuch!

Vielen Dank nochmal und liebe Grüße
Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Andrea,
die "Gitternetzlinien" kannst Du so breit machen, wie Dur willst, aber Du solltest sie auch mit Vlies unterlegen. Ich werden sie recht schmal halten. Lieber mache ich rund um die Blöcke noch ein Border.
Liebe Grüße
Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Vera,

lieben Dank für die Glückwünsche und dass Du Dir die Zeit für so einen lieben Kommentar genommen hast.

Liebe Grüße
Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe eSTe,

das würde mich natürlich riesig freuen, wenn wir uns auch mal persönlich kennenlernen würden.
Danke für die guten Wünsche und dass Du immer so liebe Worte findest.

Liebe Grüße
Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Miriam,

bisher hatte ich zum Glück noch keinen Ärger sondern nur Freude. Aber ich werde an Deine Worte denken, wenn es mal nicht so gut läuft. Jetzt erstmal genieße ich meinen Traum!

Liebe Grüße
Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Rosi,

herzlichen Dank für Deine Glückwünsche und lieben Worte. Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentar hinterlassen hast. Danke!
Auch für Dich alles Gute!

Liebe Grüße
Deine Ariane

SAPRI hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, viel Erfolg und vor allem jede Menge Spaß!

Lieben Gruß
Sarah

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Sarah,

herzlichen Dank für die Glückwünsche! Ich freue mich sehr!

Liebe Grüße Deine Ariane