Sonntag, 14. Mai 2017

Grün, grün, grün sind alle meine Tücher!!


Hallo,

nein, das stimmt nicht ganz, denn ich habe gerade ein blaues Tuch auf den Nadeln :-)) Verrückt ich weiß (haha).

Aber ich mag grün nun mal sehr gern und das Grün von meinem neuen Tuch ist auch ein besonders schönes. Ratzifatzi ist es gestrickt, weil es nur aus vier Knäuel besteht, die auch noch doppelt genommen werden.

Gestrickt wurde es aus der feinen Kid Seta von Prolana, welche sich nur aus Kid-Mohair und Seide zusammensetzt. So ein kuschliges Tuch! Und wiegt dabei gerade mal 100g!

Es hat Spaß gemacht, dieses Tuch zu stricken, nicht nur weil es so schnell geht, sondern auch, weil es anscheinend ansteckend ist, denn am Freitag bei dem Handarbeitstreff am Freitag bei mir im Laden waren wir nachher am Ende drei von sechs, die dieses Tuch machen wollten. Allerdings alle in unterschiedlichen Farben. Ich bin schon so gespannt und hoffe, dass ich die fertigen Exemplare auch alle zu sehen bekomme und vielleicht kann ich dann sogar ein Foto von den verschiedenen Farbkombinationen machen. 

Handarbeitstreff, jeden Freitagnachmittag
 bei mir im Laden
Übrigens geht wird das Tuch folgender- maßen gestrickt: Mit doppeltem Faden der ersten beiden Knäuel beginnen. Die zweite Farbe ist dann die, die vorn stärker zu sehen ist. 3 Maschen anschlagen und dann immer die erste Masche in jeder Hinreihe verdoppeln. Gestrickt wird nur kraus rechts. Wenn die ersten beiden Knäuel aufgebraucht sind, dann mit den zweiten beiden Knäueln weiterstricken. Am Ende werden alle Maschen lose abgekettet und die Fäden vernäht.
  

Und da mein Tuch nun fertig war, musste natürlich neue Wolle mit. Ich habe mir dieses Mal die Lacy von ggh ausgesucht. Noch so ein Traumgarn - extrafeine Merino mit Seide! Aber mehr wird noch nicht verraten! Wie Ihr seht, aber nicht grün.


Und was habt Ihr so auf den Nadeln im Mai? Bei soviel Aus-wahl in meinem Laden, weiß ich gar nicht, mit welcher Wolle ich zuerst anfangen soll. Es ist das reinste Paradies! Es ist schon so, dass ich gerade an drei Projekten gleichzeitig stricke. Mein Tag könnte gut und gern ein paar Stunden mehr haben. 


So, und jetzt gehe ich noch ein bisschen stricken! Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend und hoffen wir mal, dass das Wetter jetzt so traumhaft bleibt. Schließlich kann man auch super auf Terrasse oder Balkon stricken!

Bis bald
Eure ArianeB

verlinkt zu: Stricklust

Der Beitrag "Grün, grün, grün sind alle meine Tücher!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/

1 Kommentar:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
ein Handarbeitstreffen in deinem Laden..wow das ist doch auch ein absoluter Traum oder? Ich freue mich so für dich! :)
Dein Tuch sieht klasse aus...was wird denn aus der blauen Wolle entstehen?

Liebe Grüße die Nähbegeisterte