Sonntag, 4. Dezember 2016

Platzsets gehen immer - ein Weihnachtsgeschenk


Hallo,

es ist schon nicht einfach, ein Geschenk für jemanden zu nähen, dem ich eigentlich schon fast alles mal geschenkt habe. Somit fiel ein Einkaufsbeutel, ein Kosmetiktäschchen, Topflappen, eine Schürze und sogar Hausschühchen schon mal weg. Denn das hatte ich diesem lieben Menschen alles schon mal geschenkt, dennoch sollte es etwas besonderes sein und dieses Mal richtiges Patchwork. Ich finde, alles andere ist auch schön und wird ja auch genäht, aber so richtig Patchwork? Nein, das ist das nicht, finde ich. Und das sollte es dieses Mal sein.

Ich hatte noch so ein schönes Charmpack von Moda, das wollte ich verwenden.
Und so entschied ich mich, Platzsets zu machen. Keine Mugrugs sondern schon eine etwas größere Variante davon. Worauf auch ein Teller und ein Glas Platz finden. So habe ich einfach drauflos genäht und HSTs produziert, immer mit einer dunklen und einer hellen Seite und diese dann zusammengenäht.
Dann kam das Quilting. Ich habe in Rot gequiltet, im Nachhinein hätte ich vielleicht auch die helle Farbe gewählt oder sogar die hellen Dreiecke in hell und die dunklen in Rot. Aber als ich den ersten dann fertig hatte, konnte ich schlecht den zweiten anders quilten.
Als Rückseite und Binding dient wieder ein altes Hemd, welches aber super dazu passt. Und wieder liebe ich es, mir das Quilting auf der Rückseite anzusehen.
Und dann waren sie auch schon fertig.

Ich finde, die Mühe hat sich gelohnt und ich hoffe, die Beschenkte wird sich freuen.

Was ich Euch bei der Gelegenheit auch nochmal zeigen wollte, ist dieser kleine Kerl hier:
Es ist ein kleiner Wolf, gehört der Tochter einer Freundin und sollte einen roten Umhang bekommen. Gesagt - getan, und die Tochter  (sie ist Anfang 20 ;-)) hat sich gefreut. Und ich mich dann natürlich auch.

Ich wünsche Euch noch einen schönen restlichen 2. Advent. Bei mir steht jetzt Stricken beim Tatort auf dem Programm und bei Euch?

Auf jeden Fall wünsche ich Euch bei allem, was Ihr macht, viel Spaß,

Eure ArianeB


Der Artikel "Platzsets gehen immer - ein Weihnachtsgeschenk" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/

Kommentare:

Nanni Bö hat gesagt…

Hallo Ariane,
deine Sets sind sehr schön geworden. Da hast Du recht Platzsetz sind immer ein schönes Geschenk. Der kleine Kerl sieht jetzt aus wie Nikolaus,so putzig .
Herzliche Grüße
Marianne

Malu hat gesagt…

Hallo Ariane,
Sets sind immer schön und bestimmt freuen sich die Beschenkten riesig. Meine Güte, Du bist aber wirklich fleissig! Ich bin total beeindruckt.
Viele Grüße
Martina

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Marianne,
das stimmt mit dem Wolf, so habe ich das gar nicht gesehen (lach), ich dachte eher an Rotkäppchen ;-)
Dankeschön und liebe Grüße Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Malu,
ich habe im Moment glücklicherweise die Zeit dafür. Danke Dir,
Deine Ariane