Dienstag, 1. November 2016

Rüschenschal - jetzt darf es kalt werden


Hallo,

eigentlich trage ich ihn schon seit einer Woche und ich mag ihn schon gar nicht mehr abnehmen, meinen Rüschenschal! Das ist ein absolutes Lieblingsteil und dabei hatte ich ursprünglich vor, ihn auf dem Basar zu verkaufen. Da wir aber eine Patchworkgruppe sind, dürfen wir da nichts Gestricktes anbieten.  Nun ja, Glück im Unglück und Schals und Tücher kann man nie genug haben, was meint Ihr?

Das Muster ist eigentlich ganz einfach, ich habe diesen Schal schon mindestens fünfmal gestrickt, weil er fast nur aus rechten Maschen besteht und ich das wunderbar nebenher machen kann. Lediglich bei der Rüsche am Beginn jeder zweiten Reihe muss man kurz zählen und hinsehen.

Die Anleitung stammt ursprünglich aus der Zeitschrift LiebesLand vom November 2011 und ist im Archiv leider nicht mehr erhältlich. Ich habe aber auf der Seite Im Wollrausch noch eine Beschreibung für Euch gefunden.
Gestrickt habe ich den Schal schon aus verschiedenen Garnen, immer gerade das, was ich hatte und gern verarbeiten wollte. Wenn die Wolle nicht kratzt oder man nicht so empfindlich ist, eignet sich auch prima Sockenwolle.

Diesen Schal habe ich aus meinem momentan absoluten Lieblingsgarn der Drops Babymerino und einer Nadelstärke 3,5mm gestrickt. Das Garn hat eine Lauflänge von 160m/50g und ist so schön weich und anschmiegsam, dass schon beim Stricken die Vorfreude auf das fertige Teil wächst. Ich habe bereits meinen Sommerpulli hier und den Caramel Cardigan hier daraus gestrickt. 



Also los, wenn Ihr im Moment nichts auf den Nadeln habt! Ihr werdet sehen, das ist ein absoluter Hingucker, denn ich wurde bisher täglich auf diesen schönen Schal angesprochen! Viel Spaß beim Nachstricken und wenn Ihr mögt, zeigt mir doch mal ein Bild von Eurem Schal hier oder auch bei Facebook, ich würde mich sehr freuen.

Ich wünsche Euch einen kuscheligen Tag bei klappernden Nadeln,

bis bald

Eure ArianeB 

verlinkt bei: CreadienstagHOTDD und Stricklust

Kommentare:

wolltrunken hat gesagt…

Superschön! Nach meinem ganzen bunten Baktus-Gestricke gefällt mir das schlichte Grau Deines Schals besonders gut.

Liebe Grüße

von Birgit

Ina hat gesagt…

Ist der bezaubernd!!!
Ich mag grau sehr gerne, es passt ja eigentlich fast zu allem.
Und auch die Rüschen kommen serh gut zur Geltung!

Liebe Grüße
Ina

ArianeB hat gesagt…

Ja, liebe Ina, finde ich auch. Ich trage auch Schals in gedeckten Farben einfach mehr als in knalligen, obwohl es so tolle Farben gibt! Dankeschön und liebe Grüße Deine Ariane

ArianeB hat gesagt…

Lieben Dank, liebe Birgit, ich liebe auch bunte Schals, aber trage sie dann meist nicht so häufig. Obwohl Dein Baktus täte mir auch sehr gefallen. LG Ariane