Samstag, 5. November 2016

... jetzt ist bald Weihnachten

Hallo,

jedes Jahr um diese Zeit denke ich, dass das Jahr wieder unheimlich schnell vergangen ist. Wir gehen in Riesenschritten auf Weihnachten zu, dann ist es so weit und dann ist das Jahr auch schon um. 
Jetzt Anfang November mache ich mir Gedanken, was ich denn für Weihnachten machen könnte, welche Geschenke ich noch besorgen muss und zu allem Überfluss setzt bei uns um Weihnachten auch der große Geburtstagsmarathon ein. Jedes Jahr das gleiche und ich habe noch nicht ein einziges Geschenk.Wie macht Ihr das mit den Geschenken, jedes Jahr auf den letzten Drücker oder im Laufe des Jahres schon was kaufen?

Auf jeden Fall habe ich gestern ein tolles Tutorial für Weihnachtskarten bei Martina von Stufen zum Gericht entdeckt und ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr Weihnachtskarten zu nähen. Tolle Idee, oder? Und so persönlich!



Meine erste Karte ist allerdings nicht so gut geworden. Weil ich den Rand nicht so gut hinbekommen habe, habe ich kurzerhand ein Binding angenäht. Jetzt ist es wie ein kleiner Miniquilt, auf den ich auf die Rückseite was draufschreiben kann. Aber ich bleibe dran. Ich muss mir nur erst Tonkarton raussuchen. 

Und dann habe ich letzte Woche noch etwas tolles bei Näh begeisterte gesehen. Nämlich ein hübsches Mugrug mit Herz im weihnachtlichen Design. Ich habe meins allerdings nicht mit Foundation Paper Piecing gemacht, sonder einfach appliziert und gequiltet. Und weil das so einen Spaß gemacht hat, habe ich auch gleich ein zweites gemacht.



Ich finde, man kann sie durch das Gequiltete sogar von beiden Seiten verwenden. Außerdem konnte ich hierbei gleich ein wenig von meinen Weihnachtsstoffen  verbrauchen. Das ist doch auch ein schönes kleines Weihnachtsgeschenk, wenn man jemandem eine Kleinigkeit mitbringen will, oder?

Habt Ihr noch mehr so schnelle Ideen für mich? Dann immer her damit. Ich liebe es, zwischendurch so hübsche Kleinigkeiten zu nähen. 

Ich freue mich über Kommentare mit Euren Ideen, 

bis bald
Eure ArianeB

verlinkt zu: MCQ  und Herzensangelegenheiten 

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Ariane,
ich finde deinen Miniquilt ganz wunderbar, der hat was ;-) Und die Mug Rugs gefallen mir ebenfalls sehr. Ich werde im November mit den Geschenken beginnen, aber das ist bei uns mit den erwachsenen Kindern schon viel weniger geworden, jeder bekommt 1 Geschenk und gut ist ;-) Liebe Grüße von Martina

Malu hat gesagt…

Hallo Ariane,
manchmal muss man gar nicht so komplizierte Sachen machen, um zu einem schönen Ergebnis zu kommen. Auf jeden Fall sind Deine Mug Rugs und der Miniquilt sehr schön. Ich werde wohl auch demnächst mit den Weihnachtssachen anfangen, damit ich dieses Jahr vielleicht mal fertig werde.
Viele Grüße
Martina

ArianeB hat gesagt…

Dankeschön, Martina! Nächstes Mal werde ich auf die Karte nähen. Ich glaube, das wirkt noch besser! Lieben Dank für die schöne Anleitung! LG Ariane

ArianeB hat gesagt…

Ja, Malu, auch beim Nähen ist weniger manchmal mehr! Ich muss sagen, ich nähe wenig mit Weihnachtsstoffen. Aber das gefiel mir gut und ging schnell.
Liebe Grüße
Deine Ariane

nellemies design hat gesagt…

So schöne Sachen !
Vielen Dank fürs Verlinken !
LG Ellen

ArianeB hat gesagt…

Dankeschön, liebe Ellen!
LG Ariane