Montag, 31. Oktober 2016

Herbstmarkt, Taubenquilt und ein neues Projekt!

Hallo,

was für eine Woche! ... und ich bin nicht mal zwischendurch dazu gekommen, einen kurzen Blogpost zu schreiben, dabei ist so viel passiert und ich habe auch viel gemacht. Der Tag hat einfach zu wenig Stunden. Ganz viel Zeit habe ich damit verbracht, meine Sachen, die ich auf dem Herbstmarkt n Lübeck mit verkaufen darf, aufzubereiten. Ich habe ja, wie Ihr vielleicht wisst und hier ja auch nachlesen könnt, über das Jahr viele viele Taschen genäht. Die mussten alle zusammengesucht und bepreist werden. Zusätzlich habe ich natürlich noch ein paar schnelle Beuteltaschen nach dem Schnittmuster der Taschenspieler3CD von Farbenmix genäht. Das hat wirklich Spaß gemacht, aber ich musste dann nach Mittwoch, wo unsere Stände aufgebaut wurden, erstmal wieder was anderes nähen. Allerdings möchte ich Euch natürlich auch die Stände meiner Patchworkgruppe hier zeigen und wenn Ihr Lust und Zeit habt, der Herbstmarkt im Heiligen Geist Hospital in Lübeck öffnet seine Tore noch bis 6.11.2016 täglich von 10 bis 17 Uhr. Kommt gern vorbei, ich würde mich freuen.


Wie gesagt, danach musste ich erstmal etwas anderes nähen und so entschloss ich mich, bei meinem Taubenquilt weiterzumachen. Da die Tauben ja bereits fertig waren, folgte nun ein Streifen mit allen Farben aus den Applikationen. Zum Glück habe ich mir die Beschreibung vorher durchgelesen, sonst hätte ich wahrscheinlich lauter kleine Quadrate zugeschnitten und aneinandergenäht, aber die folgende Methode ist ja viel einfacher:
Man näht einfach ganz lange Streifen in 4cm-Breite aneinander und schneidet dann wieder 4cm-breite Streifen quer daraus. Diese Streifen näht man dann der Länge nach zusammen. 


Und weil ich viel zu viele Streifen hatte, habe ich daraus auch gleich das Binding vorbereitet und aufgerollt. 
Jetzt kann ich, wenn das Vlies da ist, mit Quilten beginnen. Das mache ich natürlich mit der Hand wie beim Original. Da freue ich mich am meisten drauf. Geht Euch das auch immer so?
Und so sieht mein Topp jetzt aus. Es hat die Maße 170 x 170 cm². Ich denke, das ist ok so als Decke. Es ist ein wenig anders als das Original, doch ein wenig künstlerische Freiheit gestehe ich mir zu. 





Während ich auf das Vlies warte, habe ich mir natürlich auch schon ein neues Projekt gesucht. Es sollte eines sein, dass ich auch gut unterwegs machen kann. So habe ich endlich einen Millefiori-Quilt gestartet. Mich reizt es, durch die Anordnung von gleichen Rauten, Hexies, Dreiecken, oder oder oder eine Symmetrie herzustellen, die ein faszinierende Wirkung haben. Dabei überlege ich mir in jeder Runde neu, welche Stoffe ich verwende. Genäht wird mit der English Paper Piecing-Methode und so entsteht mit der Zeit ein kleiner oder auch großer Quilt komplett mit der Hand. Wie weit ich komme, wie lange ich Lust habe dazu, kann ich noch nicht sagen. Ich lasse mich einfach mal treiben und schaue, was passiert und was am Ende dabei rauskommt. Die Vorlagen für das fussy cutting EPP findet Ihr übrigens hier. Dies ist mein Anfang:


Ihr seht also, das war eine ereignisreiche Woche und den Rest zeige ich Euch morgen. 

Denn morgen werde ich den ganzen Tag mit Nähen und Erholen verbringen. Mmich hat eine Erkältung fest im Griff und ich brauche mal einen Tag mit viel Tee und Entspannung. Dann hoffe ich, dass das Schlimmste bald vorüber ist und ich noch ein wenig unsere schönen Sachen auf dem Herbstmarkt verkaufen kann. 

Ich wünsche Euch einen kreativen Abend und bleibt gesund!

Bis bald
Eure ArianeB

natürlich verlinke ich zu Modern Patch Monday und I love Patchwork!

Dieser Post "Herbstmarkt, Taubenquilt und ein neues Projekt!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/.

 


Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebste Ariane,

dein neues Projekt hat mich ja sofort infiziert.... :)
Vielen Dank für die tolle inspiration.

Liebe Grüße deine Nähbegeisterte :)

ArianeB hat gesagt…

Immer wieder gern, viel Spaß!
LG Ariane

nellemies design hat gesagt…

Wirklich sehr schön !
Vielen Dank fürs Verlinken !
LG Ellen

ArianeB hat gesagt…

Ich danke für die Möglichkeit! LG Ariane