Sonntag, 27. November 2016

Patchwork küsst Tasche



Hallo,

das 1. Adventswochenende ist schon wieder fast um und bevor ich´s mich mir mit meinem Strickzeug  gemütlich mache, zeige ich Euch noch schnell, was ich vor einiger Zeit schon genäht habe, aber einfach noch nicht geschafft habe, es hier auf dem Blog zu zeigen.
Ich hatte einfach mal Lust Patchwork und Quilten mit Tasche zu kombinieren und daher erstmal eine Fläche aus meinem schönen Charmpack "Fancy" von Moda gepatcht und gequiltet.


Zuerst habe ich Quadrate in 2,5" zugeschnitten und zusammengenäht. Anschließend ein Sandwich hergestellt und bogenförmig gequiltet. Auf der Rückseite sieht man das Muster besser.










Dann habe ich die lange Seite zur Hälfte rechts auf rechts gefaltet und einen Teller aufgelegt. Nun mit dem Rollschneider einfach entlanggeschnitten und ich hatte eine schöne gleichmäßige Rundung.




Ich habe dann ein Täschchen mit einem Reißverschluss daraus genäht. Und zwar eines, bei dem man das Täschchen komplett öffnen kann.


















Natürlich bewahre ich da keine Taschentücher drin auf. Aber so könnte Ihr Euch vorstellen, wie groß sie nur geworden ist. Ich liebe diese knalligen Farben der Stoffe einfach und man kann ja schließlich nicht immer nur auf Weihnachtsstoffen sachen nähen, nur weil Weihnachten ist.

Ápropos Weihnachten: Habt Ihr schon fertig dekoriert? Bei mir passiert das immer so nach und nach. Immer so, wie mir gerade danach ist. Ich habe es immerhin geschafft, zwei Weihnachtsgestecke zu machen. Kerzen gehören für mich in diese Zeit einfach dazu. Aber seitdem der Schnee wieder weg ist und die Sonne scheint, kommt bei mir noch nicht so richtig weihnachtliche Stimmung auf. Wie ist das bei Euch? Ich werde das diese Woche mal in Angriff nehmen. 

Ich wünsche Euch einen gemütlichen Abend
Eure ArianeB 

verlinkt zu: TTModern Patch Monday

Der Artikel "Patchwork küsst Tasche" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/









Kommentare:

Malu hat gesagt…

Hallo Ariane,

ich dekoriere auch so nach und nach. Genauso wie ich nach und nach die Plätzchen backe.
Das Täschen ist ja süss geworden. Und wenn das ein mittlerer Teller ist, dann ist sie wirklich nicht klein....
Viele Grüße
Martina

ArianeB hat gesagt…

Nein, liebe Martina, ist nur eine Untertasse, hihi, also doch klein. Freu mich, dass sie Die gefällt. Liebe Grüße Deine Ariane