Freitag, 9. März 2018

Rollup - Tasche vom Taschenspieler4sewalong


Hallo,



also selten habe ich mich mit einer Tasche so schwer getan, wie mit dieser. Das lag weniger daran, dass sie schwer zu nähen ist, als daran, dass ich es immer irgendwie vor mich hergeschoben habe. Schon die Anleitung war nicht gerade weg geschrieben, sondern es gab zwei Versionen der Innentasche, wovon ich mir natürlich die zweite ausgesucht habe. Diese war auch ruckzuck genäht, aber sie stand im Anleitungsteil hinter der Außentasche! Warum, wenn man sie zuerst nähen soll?  









Bei der Außentasche habe ich dann sämtliche passenden Stoffreste rausgesucht und sogar die Einlage (Decovil I Light) war ein Rest, der haargenau passte, wodurch die Außentasche natürlich ordentlich Halt hat, aber auch schwerer umzudrehen und rundherum abzunähen war, was an einigen Stellen ganz schön dick war. 

Toll fand ich meine Lösung mit der Einstecktasche. Ich habe da einfach einen Rest von unserer Fliegengittertür verwendet. Das ist schön stabil und man kann durchschauen. Manchmal doch ganz gut, wenn man nicht immer gleich alles wegschmeißt. Das werde ich nochmal für eine andere Tasche verwendet.

Naja, ich bin froh, sie endlich fertig zu haben und einen Haken an meine To-Sew-Liste setzen zu können. Hätte ich übrigens nicht zwischendurch bei Emma die anderen Taschen gesehen, hätte ich die Tasche nach der fertigen Innentasche wahrscheinlich nicht weitergenäht. Also, lieben Dank an Emma und alle anderen für diesen Motivationsschub! 

Jetzt freue ich mich darauf, die Carrybag zu nähen, die stand ursprünglich bei mir auf Platz 1 der Favoritenliste. Ich bin gespannt, wie die sich nähen lässt. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Eure ArianeB


verlinkt zu: TTFreutag 

Der Beitrag "Rollup - Tasche vom Taschenspieler4sewalong" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/


Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

ich überlege schon eine ganze Weile ob ich die CD auch brauche...bei der Rollup weiß ich das ich sie brauche und freue mich umso mehr das sie auf einen anderen Weg zu mir gekommen ist. :)

Ich finde deine Version auch total schick...denn es ist wie du ja sicher weißt eine meiner Lieblingsfarben dabei.

Habe ein schönes Wochenende und liebe Grüße sendet dir deine Nähbegeisterte

Valomea hat gesagt…

Au, mit Decovil ist die Außenrolle sicher ziemlich störrisch gewesen beim Wenden und Nähen. Aber das Ergebnis ist ganz toll geworden!
LG
Valomea

eSTe hat gesagt…

Glückwunsch, dass du dich entschieden hast dich da durchzubeißen. Toll ist die Roll-up geworden.
LG eSTe