Sonntag, 9. Juli 2017

Hier ist er endlich: Mein Minirucksack Andrew


Hallo,

ich hatte Euch ja schon erzählt, dass ich einen Minirucksack von Annie probenähen durfte und endlich kann ich ihn Euch auch zeigen. Wirklich eine super Anleitung und es hat auch auf Anhieb alles geklappt. Ich habe auch gleich zwei gleichzeitig genäht, denn ich finde immer, dass der zweite sich immer so nebenbei näht, weil man sich ja die Anleitung nur einmal durchlesen muss. Dieses Schnittmuster eignet sich vor allem wunderbar für Reste, von denen wir schließlich alle genügend haben.





Statt Snap-Pap habe ich allerdings ein Webband verwendet, das ging genauso gut. 

Die Anleitung ist käuflich zu erwerben bei Annie DIY, aber Vorsicht!! Die Anleitung hat definitiv Suchtpotential!

Ich freue mich, wenn ich mal wieder beim Probenähen dabei sein darf, das bringt wirklich Spaß! Jetzt verlinke ich diesen süßen Rucksack noch bei TT, hatte gedacht, dass es auch noch zum Taschensewalong bei greenfietsen passt, aber das Thema geschrupft war schon im Mai. Oh Mann, wie die Zeit vergeht.

Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche. Nachdem der Sonntag so schön war, so es die Woche über wieder schlechter werden. Das ist echt schade, aber wir werden uns zu beschäftigen wissen, oder?

Bis bald 
Eure ArianeB

Der Beitrag "Hier ist er endlich: Mein Minirucksack Andrew" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/







Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
dein Minirucksack schaut richtig toll aus...da möchte man sich sofort einen schnappen, Eisgeld drin verstecken und zu nächsten Eisdiele ziehen! :)

Viele liebe Grüße und eine sonnige Woche wünscht dir deine Nähbegeisterte

eSTe hat gesagt…

Das ist ja wirklich ein süßes kleines Teilchen. Eigentlich was für mich, ich bin nämlich ein Taschenmuffel. Mir gefallen viele sehr gut aber mittragen möchte ich keine. Da ist ein Winzling bei mir erste Wahl. Reinpassen muss lediglich Ausweis etwas Geld und ein Papiertaschentuch.
LG eSTe

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Die sind ja niedlich!aber das nächste Thema bei greenfietsen sind Mäppchen und Etuis, da passt es doch rein!
LG Petra

Ariane Bott hat gesagt…

Oh, Ihr seid ja alle so lieb und ich komme gar nicht hinterher auf Eure Kommentare zu antworten. Also lieben Dank, dass Euch mein kleiner Rucksack so gefällt, liebe Nähbegeisterte, liebe eSTe und liebe Petra. Übrigens meine ich den Taschensewalong und da ist im Moment das Thema maritim!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende Eure Ariane

Annie Go hat gesagt…

Liebe Ariane,
Deine Minirucksäcke sind einfach zuckersüß geworden.
Dankeschön, dass Du mich als Probenäherin unterstützt hast.

LG,
Annie