Samstag, 22. Juli 2017

Endlich kann ich Euch nochmal was zeigen!!


Hallo,

nachdem ich so viel positives Feedback auf meinen letzten Beitrag bekommen habe, wo ich die Strickergebnisse meiner lieben Kundinnen gezeigt hatte, muss ich Euch auch unbedingt nochmal ein paar tolle Tücher zeigen. Ganz einfach gestrickt aber dennoch super wirkungsvoll, wie ich finde.





Diese beiden Tücher sind aus dem absolut kuscheligem Garn Lacy von ggh entstanden (80% Merino und 20% Seide). Gaby und Andrea, die diese Tücher gestrickt haben und regelmäßig freitags beim Handarbeitstreff dabei sind, haben mein Tuch, das ich in diesem Beitrag gezeigt hatte, als Inspiration genommen und nach Ihrem Geschmack nachgestrickt. Toll sind beide Farbkombinationen und auch das mit den drei Farben gefällt mir richtig gut.
Dieses Garn eignet sich einfach wunderbar für alles, was man direkt auf der Haut trägt, so angenehm weich.


Und dann hat meine Mama wieder etwas fertig und zwar dieses Tuch hier! Es wurde gestrickt aus der Kid Seta von ProLana und besteht aus 70% Mohair und 30% Seide). Ja, wir hatten schon so ein ähnliches, aber die Farbkombi ist doch einfach wunderschön. Leider hat sie sich dieses Tuch ja jetzt schon selbst gestrickt, sonst hätte ich ihr eins zu Weihnachten gemacht.


Eine weitere Kundin (leider weiß ich ihren Namen nicht) hat mir erlaubt, auch ihr Tuch zu fotografieren. Auch hier wieder ganz einfach rechts gestrickt und an einer Seite immer eine Masche verdoppelt (wie das Tuch meiner Mutter), sieht man ganz toll den Farbverlauf des Bobbel-Cotton von Wolly Hugs, den Ihr auch im Hintergrund seht. Das Tuch fühlt sich wunderbar an und ist auch einfach wunderschön! Meine Tochter strickt sich daraufhin gerade dasselbe Tuch aus einer anderen Farbe und mit Glitzer versehen. ich bin gespannt, denn sie strickt noch nicht so lange und 800m ist ja schon eine Hausnummer. Natürlich werde ich das Tuch dann auch hier zeigen.



Ansonsten hat meine Tochter die Amigurumis für sich entdeckt. Und so hat sie neulich als erstes dieses süße Einhorn gehäkelt:
Und gleich hinterher diese süße Eule. Beides gehäkelt mit der Catona von Scheepjes und nach der Anleitung von just Miko. Die Anleitungen sind übrigens gratis.


Und zum Schluss zeige ich Euch noch diesen tollen Pulli, den meine Mutter mir aus der Ocean Batik von Pro Lana gestrickt hat. Nachdem ich meine Strickversuche dreimal wieder aufgeribbelt hatte, hatte ich keine Motivation mehr was Neues anzufangen und so fragte meine Mutter mich, ob sie mir nicht einen Pulli daraus stricken soll. Dankbar nahm ich an und noch dankbarer trage ich jetzt diesen hübschen Pulli. Ist der nicht einfach wunderwunderschön? Ich bin so begeistert und er ist genau richtig bei diesem wechselhaften Sommerwetter, denn die Ocean Batik besteht aus 100% mercerisierte und gasierter ägyptischer Baumwolle und die Anleitung stammt aus der Simply Stricken aus dem Frühjahr.





















So, das nächste Mal zeige ich Euch auch mal wieder was von mir, ich bin mit der Babydecke fast fertig, aber ich habe in den letzten Tagen mehr genäht und wir haben auch einen Austauschschüler aus der französichen Schweiz da, mit dem wir natürlich auch gern ein wenig was unternehmen wollen.

Ich wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende und hoffe, dass die Sonne sich ein wenig mehr blicken lässt.

Bis bald

Eure ArianeB

verlinkt bei auf den Nadeln im Juli und Stricklust

Der Beitrag "Endlich kann ich Euch nochmal was zeigen!!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/

Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
vielen Dank für das Kompliment...ich glaube allerdings nicht das ich die fleißigste Bloggerin bin...wenn ich mir hier deine tollen Sachen ansehe...wow...dann bin ich schon ein bissel sprachlos...über die vielen schönen Dinge die da aus Wolle entstanden sind...sooo ich muss jetzt mal zu den Amigurmis schauen. :)

Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

Anonym hat gesagt…

Die Tücher sind super schön!
Und dein Pulli ist wirklich toll, die Details auf dem Rücken sind ein echter Hingucker.

Lieben Gruß
Sarah

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Sarah, vielen Dank, ich freue mich auch sehr über die Dinge, die meine Kunden aus der Wolle aus meinem Laden oder sogar in meinem Laden, bei den Stricktreffs zaubern. Deswegen kann ich auch nicht widerstehen, sie hier zu zeigen. Danke für Deine lobenden Worte, die über meinen Pulli, werde ich auch an meine Mama weitergeben. Da wird sie sich sehr freuen.
Liebe Grüße Deine Ariane