Sonntag, 30. Juli 2017

Babyquilt mit Sternen


Hallo,



heute zeige ich Euch endlich, was aus den Sternen geworden, die ich neulich auf Papier genäht hatte. Sie sind das Herzstück des Babyquilts, den ich für eine liebe Freundin genäht habe, die den Quilt gern an eine Kollegin verschenken möchte. Es sollte ein Quilt für ein Baby sein, wobei es nicht speziell für einen Jungen oder Mädchen sein sollte. Und ich finde, das ist in diesen Farben doch wunderbar gelungen. Die Farben rundherum des Sterns habe ich beim Binding nochmal aufgegriffen. Ich liebe es ja, so ein buntes gestreiftes Binding bei einem Quilt. Und überhaupt hat mir dieser Quilt unheimlich viel Spaß gemacht, weil ich ihn schon so lange mal nähen wollte. 

Gequiltet habe ich ihn mit meiner neuen Elna excellence 780, das hat so super geklappt, weil die einen extragroßen Anschiebetisch, einen Walking Foot und ein Quiltlinal hat.Da konnte ja gar nichts schief gehen. Außerdem kann man oben auch noch eine extra Lampe herausziehen, so dass alles optimal ausgeleuchtet wird.



Und hier ist er nun in seiner ganzen Größe!




Inzwischen ist er schon abgeholt, das Baby kommt aber wohl erst im September. Ich hoffe, die Eltern freuen sich auch so wie ich. 

Übrigens wächst auch mein Sandmännchen-Quilt weiter. Inzwischen habe ich mir die Folgen auch mal auf YouTube angeschaut (z.B. hier). Die sind echt so süß! Jetzt fehlen auch nur noch sieben Blöcke, dann kann ich endlich weitermachen und den Rest gestalten. 


Ich bin schon sehr gespannt, wie die Blöcke nachher alle zusammen aussehen. 

So, jetzt muss ich aber ins Bett. Morgen schaffe ich es hoffentlich, Euch zu zeigen, was ich am Wochenende alles fertig bekommen habe. 

Also, bis bald 
Eure ArianeB

verlinkt zu: Sternenliebe , I love Patchwork

Der Beitrag "Babyquilt mit Sternen" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/

Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

dein Babyquilt sieht klasse aus...die Sterne und Stoffwahl passt perfekt für Mädchen und Junge. Rosa oder Blau gibts nach der Geburt auch noch in Hülle und Fülle. :)

Auf deinen Sandmänchenquilt bin ich auch schon gesapannt...die kleinen Blöcke sehen jedenfalls super süß aus.

Viele liebe Grüße deine Andrea

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Andrea, vielen Dank, das stimmt mit dem Rosa und Blau, viele Eltern mögen das bei ihren Babies auch schon oft gar nicht mehr. Eine schöne Woche wünsche ich Dir, liebe Grüße Ariane

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Ariane,
der Sternenquilt ist wirklich sehr schön und eignet sich perfekt für ein Baby! Aber noch toller wird sicher dein Sandmännchenquilt, auf den bin ich richtig gespannt!!!
Liebe Grüße von Martina

eSTe hat gesagt…

Die Blöcke für den Sandmännchenquilt sind zauberhaft, das wird ein wunderschöner Quilt. Der Sternen-Babyquilt gefällt mir auch sehr gut.
LG eSTe

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Martina, liebe eSTe,

lieben Dank für Eure Begeisterung. Ich bin ja selbst schon so gespannt auf den Sandmännchenquilt, die kleinen Bilder sind wirklich eine Freude. Aber auch der andere hat so viel Spaß gemacht und ging eben relativ schnell zwischendurch.

Liebe Grüße
Eure Ariane