Freitag, 13. Januar 2017

#addisockenwundercontest - das erste Paar!






Hallo,

ich hatte kurz vor Weihnachten das Glück und wieder etwas gewonnen. Dieses Mal war es die Addisockenwundernadel über das Magazin Handmadekultur und könnt Ihr Euch was Schöneres vorstellen, als bei 26 Grad am Strand zu sitzen und Socken zu stricken und dabei den Wellen zu lauschen? Ich war ja bis Montag noch auf Teneriffa im Urlaub und da war das möglich. Die Fotos habe ich übrigens am Strand von El Médano aufgenommen, das liegt im Süden von Teneriffa.

Nun aber zu den Socken. Ich habe mit Regia Funny Strumpf
Terra Color von Schachenmayr gestrickt. 
Mit der Sockenwun-dernadel von addi geht das so entspannt. Endlich nicht mehr ständig die Nadeln wie beim Stricken mit dem Nadelspiel wechseln. Das raubt nicht nur die Zeit, sondern macht manchmal auch unschöne Übergänge zwischen den Nadeln. Das entfällt bei dieser Nadel völlig. 
Der einzige Nachteil ist, dass man bei dieser






Nadel bei Hacken rückwärtsstricken muss. Das ist zeitaufwendiger, aber mit ein bisschen Übrung wurde ich immer schneller. Aber ich werde nochmal recherchieren, ob es einfachere Möglichkeiten gibt. Als Sockenmodel hat meine Tochter hergehalten, da mein Mann, der Sockenempfänger, bei 26 Grad im Schatten keine Wollsocken anziehen wollte. Wie Ihr seht, hat sie kleinere Füße :-)) Aber jetzt sind sie in Gebrauch und erfreuen sich großer Beliebtheit. 
Ich bin auf jeden Fall schon am Überlegen, welche Socken ich als nächstes damit stricke. Ich könnte mir Spiralsocken auch sehr gut vorstellen, da diese ja ohne Hacken gestrickt werden. Die müssten ja ruckzuck fertig werden.
Sicher werde ich hier davon berichten. 

Eine ganz tolle Aktion gibt es übrigens über das Magazin "Handmadekultur". Wenn Ihr schon genug Socken im Schrank habt und Eure gestrickten Socken oder Sockengarnreste gern spenden möchtet, dann kann man diese dem Verein "Stricksocken für Rheinberg" in Köln zukommen lassen. Mehr Infos darüber erhaltet Ihr hier

So, ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig Lust auf diese Addisockenwundernadel machen. Probiert sie mal aus, ist wirklich klasse!

Viel Spaß und ein schönes kreatives Wochenende,
Eure ArianeB

verlinkt zu: FreutagcrealopeeLYS

Der Artikel "# addisockenwundercontest - das erste Paar!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/

Kommentare:

otti hat gesagt…

Die Socken sind super, so richtige Herrensocken ;.)
was ist denn das besondere an der Sockenwundernadel ? Ist das eine Rundstricknadel ?
lg otti

Ariane Bott hat gesagt…

Ja, liebe Otti, das ist eine kleine Rundnadel, die sehr biegsam ist und ein größeres und ein kleineres Nadelteil hat. Damit lassen sich die Runden superschnell und comfortabel stricken.
Liebe Grüße Deine Ariane