Mittwoch, 29. Juni 2016

Frau Mathildas Windeltasche - Vorsicht Suchtgefahr!!

Hallo,

manchmal muss es was Schnelles zwischendurch sein. Eigentlich wollte ich den letzten Block vom Splendid Sampler zuende nähen, den ich am Sonntag angefangen hatte, aber irgendwie hatte ich am Montag nach der Arbeit dann nicht die richtige Ruhe dazu. Da mein Mann aber natürlich Fussball geguckt hat, verzog ich mich in mein Nähzimmer.

Da ich morgens bei den Nachbarn den Storch (natürlich aus Holz) vor der Tür stehen sah, wusste ich, dass das Baby da sein musste und ich dachte, es ist Zeit, endlich das Geschenk zu nähen. Ich hatte mir nämlich schon vor einiger Zeit die Windeltasche von Frau Mathilda runtergeladen. Schien ja auf den ersten Blick ganz schnell zu gehen. Das Schnittmuster findet Ihr übrigens hier.

 

Stoffe waren schnelle gefunden, ich habe nämlich noch einiges an Kindermotiven und es bietet sich an, es schön bunt zu nähen, denn vielleicht muss man dem Baby beim Wickeln ja die Zeit vertreiben und da kann es sich die bunten Bilder auf der Tasche ansehen.
Der Schnitt ist an sich wirklich einfach, aber ich hatte mich entschlossen, den Außendstoff zu quilten und damit dauerte das ganze dann doch etwas länger. Da ich im Moment noch mehr werdene Mütter bzw. Väter kenne, habe ich gleich eine zweite hinterher genäht, denn dieser Schnitt hat definitiv Suchtpotential. Was meint Ihr?



















Jetzt muss ich erstmal Inhalt kaufen gehen, denn die eine Windel habe ich mir auf die Schnelle von einem Kollegen geschnorrt und ich finde, die Tasche sollte zum Verschenken auch gut gefüllt sein.
Wenn Ihr Verwendung dafür habt, probiert den Schnitt einfach mal aus. Viel Spaß dabei!
Ich hüpfe noch mal schnell zu greenfietsen , denn es passt natürlich auch wieder genau ins Juni-Thema (Unter uns, durch Ihre Seite bin ich auch erst auf die Windeltasche aufmerksam geworden. Danke Katharina!!), und zu Taschen und Täschchen und Kiddikram.

Bis bald Eure ArianeB


Kommentare:

Ogginelle hat gesagt…

Ganz süß sind deine Windeltaschen geworden, da werden sich die frisch gebackenen Eltern bestimmt freuen!! Ähnliche Windeltaschen habe ich auch schon für den Weihnachtsmarkt genäht :-) Die kommen immer wieder gut an!!!
Liebe Grüße , Oggi

ArianeB hat gesagt…

Liebe Oggi,
Danke! Ja, kann ich mir vorstellen, dass die gut verkauft werden. Hätte ich damals gern für meine Kinder gehabt :-)
Und das mit dem Antworten klappt jetzt auch!! Liebe Grüße Ariane