Sonntag, 6. Januar 2019

Im Mützenfieber

[Werbung]

Hallo,

also, zu allererst muss ich ja mal sagen, dass ich mich total über Eure lieben Kommentare freue, die Ihr bei meinem Gewinnspiel beim Blogbeitrag hier hinterlasst. Viele von Euch kenne ich tatsächlich bereits persönlich und ich freue mich auch immer, wenn Ihr bei mir reinschaut. Oft habe ich dann allerdings gar nicht so viel Zeit, wie ich gern hätte, aber meist finden sich immer auch andere Gesprächspartner bei mir, so dass es sicher immer ein nettes Erlebnis ist. Das finde ich sowieso am allerschönsten, dass kreative Menschen immer ins Gespräch kommen. Oft sitzen plötzlich sechs Frauen bei mir am Tisch, die sich eigentlich gar nicht kannten, oder aber sich schon mal bei früheren Besuchen bei mir getroffen haben, und klönen bei mir bei Kaffee oder Tee. Ist das nicht toll? Ich genieße das total!

Aber ich will Euch noch schnell, bevor ich mich zum Endspurt bei meiner Socke begebe, meine nächste Mütze zeigen, die ich letzte Woche schon gestrickt habe. Einige haben sie vielleicht schon bei Instagram oder bei mir im Laden gesehen, aber hier habe ich sie noch nicht gezeigt.


















Gestrickt ist sie aus einem Knäuel Contino von ggh und dem Glitzergarn von Wooly Hugs. Dadurch glitzert sie ein bisschen und das sieht richtig schön aus. Den passenden Bommel hat sich meine Tochter dazu ausgesucht. Er wird mit einem Druckknopf oben an der Mütze befestigt, so dass man ihn sogar austauschen kann, wenn mal eine andere Farbe gewünscht wird. 

Übrigens nehme ich immer 72 Maschen mit Nadelstärke 4,5 oder 5 auf und dann stricke ich erstmal 10 Runden 2re 2li. Übrigens nutze ich meist ein Nadelspiel. Danach glatt rechts bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Dann nehme ich immer 2 Maschen pro Nadel ab, und das in jeder Runde bis ich nur noch 8 Maschen insgesamt auf den Nadeln habe. Diese ziehe ich dann zusammen. Geht also ganz schnell, falls Ihr auch noch Lust auf warme Ohren habt.

Bei mir ist die nächste Mütze auch schon wieder auf den Nadeln, aber erst werden die Socken fertig gestrickt :-))

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und morgen einen schönen Wochenstart. Am Mittwoch zeige ich Euch vielleicht noch meinen ersten Block von den 6 Köpfen, ich habe schon tolle Blöcke gesehen und bin schon auf meinen eigenen gespannt.

Bis bald
Eure ArianeB


Der Beitrag "Im Mützenfieber" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.com/

Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

eine tolle Mütze hast du da gestrickt, der Glitzerfaden darin gefällt mir total gut. Ein richtiger Traum. :)

Viel Spaß beim tragen wünscht dir deine Andrea

Birgit Zischka hat gesagt…

Die sieht toll aus, mit der Glitzerwolle ist ja eine gute Idee. Ist das Glitzergarn weich, oder kratzt es ein wenig?
LG Birgit