Mittwoch, 9. September 2020

Duo-Accessoires stricken

[Werbung]

  •                                ISBN: 9783841065940



Hallo, 
heute will ich Euch ein tolles Buch über Mützen und Accessoires vorstellen. In der Tat gibt es diesen Herbst viele schöne Bücher zu dem Thema und da es hier bei uns gerade beginnt herbstlich zu werden, passt es doch ganz gut und wir können durchaus schon wieder wärmere Sachen gebrauchen. 

Ich finde es immer gar nicht so einfach, eine passende Mütze zu stricken, Passform ist das eine und stehen muss sie einem dann auch noch. Darum bin ich froh, dass wir am Wochenende einen kleinen gemeinsamen Workshop mit Ines Kollwitz, die ebenfalls ein neues tolles Mützenbuch im Christophorus Verlag herausgebracht hat, haben werden. Klein und fein ist natürlich Corona geschuldet und deswegen machen wir ein Treffen aus unserer Stricklieblingekal-Gruppe und können auch gleich unsere fertigen Tücher zeigen. Ich bin schon wieder ein wenig aufgeregt. Natürlich stelle ich Euch auch das Buch noch genauer vor, wer es nicht abwarten kann, hüpft gern schon mal zu Ines rüber, dort hat sie natürlich schon ausführlich darüber berichtet. Hier


Nun aber zu dem Buch Duo-Accessoires vom Maria Böhly und Babette Ulmer. Wie der Name schon sagt, sind es nicht nur Mützen, sondern Ihr findet hier auch ganz viele Loops, Schals und Handschuhe. Sogar ein witziger Poncho mit passendem Stirnband gibt es hier. 
Ich habe mir die neue Wolle Tasmanian Tweed von Atelier Zitron geschnappt und einen Loop daraus angenadelt. Die Farbe ist cool, oder? Es gibt sie noch in vielen weiteren tollen Farben, aber ich brauchte jetzt zum Herbst was Leuchtendes. Genau das Richtige zu meinem pinken Mantel. Vielleicht mache ich auch noch die Handschuhe dazu. 



Auf dem linken Bild seht Ihr das Original, es ist etwas weiter als bei mir, aber auf dem Roller brauche ich es dichter am Hals. Und die Wolle ist so kuschelig und das Muster einfach genial, das werde ich jetzt wohl noch öfter verwenden.


Auch Heidelinde hat sich schon ein Modell aus dem Buch rausgesucht. Ich bin schon sehr gespannt, die Farbkombi ist auch toll, oder?



Die nächste Mütze ist doch richtig toll für lange Winterspaziergänge, oder? Ich friere ja immer an den Ohren. Dazu gibt es einen passenden Dreiecksloop.

Auch der pinke Schal besteht nur aus rechten und linken Maschen und ist daher schnell und abwechslungsreich gestrickt. 
 

Wie schon erwähnt, gibt es einen witzigen Poncho mit passendem Stirnband und auch Musterfans kommen in dem Buch auf ihre Kosten. Ich muss sagen, da ist wirklich für jeden was dabei. 




















Ein Tragefoto mit meinem neuen Loop gibt es dann die nächsten Tage, denn der geht echt ratzfatz zu stricken, was zum einen natürlich an dem traumhaften Garn und zum anderen an dem eingängigen Muster liegt. Ich glaube, ich stricke noch ein Ründchen weiter... und Ihr? Seid Ihr schon gerüstet für die kühleren Tage, die jetzt kommen? 

Ich habe das Buch natürlich wie immer in meinem Laden, so dass Ihr Euch das gern anschauen und natürlich auch kaufen könnt. Wer es sich direkt bestellen möchte, kann das gern hier tun. Ich habe das Buch kostenlos vom Christophorus Verlag zur Rezension zugeschickt bekommen und bedanke mich an dieser Stelle nochmal. 

Bis bald
Eure ArianeB

Der Beitrag "Duo-Accessoires stricken" erschien zuerst auf https://arianeb-handmade.blogspot.com


Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Ich finde soclhe Sets jaimmer klasse. Aber leider finde ich Mützen an mir selber so gar nicht klasse :-(

Gruß Marion

Nähbegeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
ich kann dich gut verstehen. Ich probiere Mützen auch immer vorher an... . 😊
Viel Spaß bei eurem Herbsttreffen. 🍁

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀