Montag, 11. Mai 2020

Handgefärbt an Fuß und Hals


[Werbung]

Hallo, 

oh, das Wochenende ist schnell vergangen bei mir, bei Euch auch? Kaum war es da, war es auch schon wieder zuende. Aber es war so schönes Wetter, dass ich einfach keine Lust hatte, mich ans Laptop zu setzen, um zu bloggen. Außerdem hatten wir am Samstag Besuch zum Grillen und am Sonntag waren meine Mama und mein Papa zum Kaffee da. Man musste doch dieses schöne Wetter draußen einfach ausnutzen, oder? Wir haben in den letzten Wochen eine Pool im Garten aufgebaut und tatsächlich haben wir schon das erste Mal gebadet am Wochenende. Naja, ein bisschen zu kalt ist es mir noch, das muss ich schon zugeben. 
Jetzt ist es ja auch erstmal wieder kälter, aber ich hoffe, dass es nach den Eisheiligen jetzt so richtig los geht mit dem Sommer. 

Zum Nähen bin ich also auch nicht gekommen am Wochenende, aber ich habe meine erste Socke fertig aus der neuen handgefärbten Merinosockenwolle. Ich will mir ein Restetuch aus Merinosockenwolle stricken und jetzt muss ich ja erst ein paar Socken stricken, sonst habe ich ja keinen Rest (lach). Also mache ich Sneakersocken, dann bleibt mehr Wolle für mein Tuch. Das Muster für meine neuen Sneaker habe ich aus dem tollen Buch "Finnische Socken stricken für jede Jahreszeit" aus dem Stiebnerverlag. Die Socken sind so nicht in dem Buch, aber man kann auch gut einzelne Elemente für ein eigenes Sockendesign entnehmen. Das Buch hatte ich übrigens in diesem Beitrag hier schon mal vorgestellt. Definitiv ein tolles Buch für alle, die gern Socken stricken.

Auch meine Tochter hat etwas neues angefangen zu stricken. Und zwar habe ich seit Samstag das neue Bobbel & Lace Heft in meinem Laden und es sind wieder viele schöne Tücher und Oberteile drin. Hanna strickt mit einer neuen handgefärbten Merino-Wolle von Mayflower und ich bin schon sehr gespannt, wie das Ergebnis wird. Die Farben sind superschön, oder? Wenn mir das gut gefällt, dann wird es die Wolle noch in vielen weiteren schönen Farben bei mir im Laden geben.


So, jetzt geht es noch ein wenig auf die Couch. Morgen oder übermorgen stelle ich Euch mal wieder ein schönes Buch vor, ich habe hier noch viele tolle Exemplare liegen. Da könnt Ihr Euch schon drauf freuen und ich mich natürlich auch. So langsam kehrt wieder ein wenig Normalität in meinen Alltag ein, geht es Euch auch so? Es wird auch Zeit und ich bin gespannt, wie es jetzt wohl weitergeht die nächsten Wochen. Ich werde berichten und wünsche Euch einen schönen Wochenstart,

bis bald Eure ArianeB

Der Beitrag "Handgefärbt an Fuß und Hals" erschien zuerst auf https://arianeb-handmade.blogspot.com

Kommentare:

Ulrikes Smaating hat gesagt…

Liebe Ariane,
die socken sehen klasse aus und die merinowole hat eine tolle farbe bekommen :0) Du bist ja schon wieder sehr fleissig und produzierst jetzt sogar Reste *kicher* Auf das Buch bin ich schonmal gespannt....Ganz LG aus dänemark, Ulrike :0)

Nähbegeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
das ist ja mal was neues Reste zu produzieren. 😁 Deine Sneakers sehen klasse aus und auch das Tuch von Hanna wird super schön. 👍
Ja, auch hier ist das Wochenende nur
so verflogen. Im Moment ändert sich füruns
hier noch nichts.... also abwarten.

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀