Freitag, 5. Oktober 2018

Lonestar meets Ubuntu

[Werbung]

Guten Morgen,

tja, was tun, wenn man um kurz nach fünf schon wach im Bett liegt und nicht mehr schlafen kann? Aufstehen und Euch die Ergebnisse meines gestrigen Tages zeigen, denn wer weiß, ob ich heute Abend noch zum Bloggen komme und morgen habe ich Weihnachtsworkshop und Kino, da komme ich definitiv nicht dazu. 

Apropos Weihnachtsworkshop: Da einige sich entschlossen haben, einen Lonestar zu nähen, dachte ich, ich nähe vorab nochmal einen. Ich habe das Muster vor Ewigkeiten schon mal gemacht, aber man vergisst doch immer wieder, worauf man achten muss. Während des Nähens war dann natürlich alles wieder da, aber ich musste die ersten beiden Streifen auch wieder trennen, weil es nicht ganz passte. Natürlich bin ich nicht fertig geworden und so kann ich Euch erst die erste Hälfte zeigen. Ich habe extra keine Weihnachtsstoffe gewählt, weil ich unbedingt diese neuen Stoffe von makower fabrics ausprobieren wollte und ich bin so begeistert von der Farbkombi. Was meint Ihr? Vielleicht mache ich mal ein Materialpaket inklusive Anleitung.

Aber auch zu Weihnachten ist der Lonestar natürlich toll. 

Auch Ubuntu Teil3 habe ich gestern Abend endlich fertig bekommen. Das Foto ist gestern Abend noch auf der neuen Couch entstanden (ja, sie ist endlich da, die falsche und die alte Couch raus und unser Wohnzimmer sieht nicht mehr aus wie ein Warenlager im Möbelhaus :-)). Fäden habe ich noch nicht vernäht, das ist eine Arbeit für Sonntagmorgen beim ersten Tee. Ich werde heute Abend noch Teil 4 anhäklen und freue mich drauf. Dann bin ich vielleicht tatsächlich am Dienstagabend im Zeitplan. Ich dachte allerdings, dass die Teile schon zusammengefügt werden, aber das ist leider auch in der vierten Woche noch nicht der Fall. Das kann ich kaum abwarten. Die Decke wird auch ganz schön groß und passt super zur neuen Couch. Vielleicht sollte ich mir passende Kissen dafür ausdenken und nähen, oder häkeln.... ich glaube letzteres dauert mir dann doch zu lange.

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag und schon mal ein schönes Wochenende. Das Wetter soll nochmal sommerlich warm werden, das sollte ich vielleicht nutzen, um meinen Garten winterfest zu machen. Wenn es erstmal kalt und ungemütlich wird, hat man dazu auch keine Lust mehr.

Bis bald,
Eure ArianeB


Der Beitrag "Lonestar meets Ubuntu " erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.com/

Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Tolle Arbeiten und Sterne finde ich ganzjährig schön....

Kunzfrau hat gesagt…

Oh ja, ein Lonestar ist toll. Ich habe auch mal einen genäht fällt mir dabei ein. Aber wo ist er?

Gruß Marion

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

dein Lonestar gefällt mir total gut, bis jetzt kannte ich ihn noch nicht. Ich denke deiner wird ganz schön groß, die Stoffe passsen auf jeden Fall super gut zueinander.

Dein Unbunti wächst auch Stück für Stück und ich bin schon auf die Sofakissen gespannt. :) Vielleicht ein kleiner Lonestar?

Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte