Samstag, 30. Juni 2018

Eine Woche voller Projekte!

[Werbung]

Hallo, 

jetzt haben wir heute schon wieder den letzten Tag im Juni! Das erste halbe Jahr ist um und Weihnachten rückt schon wieder näher ;-) Tatsächlich habe ich schon Weihnachtsstoffe in dieser letzten Juniwoche erhalten und überlege, was ich daraus nähe und dieses Mal auch einen Nähworkshop zu planen. Schließlich wissen wir alle, dass es plötzlich immer ganu schnell geht und die Weihnachtszeit vor der Tür steht. Doch meine Gedanken und Pläne dazu, schreibe ich in einem anderen Post.

Meine letzte Juniwoche war ganz schön abwechslungsreich. Ich hatte oft Nähbesuch von meiner Freundin Melanie (Nähferien, wie wir es so schön nennen!) und dadurch hat nicht nur sie fleißig genäht, sondern auch ich. So ist nicht nur die Multitasche aus dem letzten Post entstanden, sondern auch noch diese kleine Tasche, die jetzt meine Stricknadeln vorübergehend beherbergt.

Bisher lagen sie nämlich wild verstreut in meinem Handarbeitskörbchen und ich habe mich halb verrückt gesucht. Bis ich etwas anderes habe, ist das eine gute Lösung für mich. Die Stoffe habe ich noch aus meinem privaten Stash gehabt.

Dann habe ich für eine Kundin diese Wimpelkette genäht. Da meine Panele ja auf dem Stoffmarkt wie geschnitten Brot verkauft wurden, habe ich kurzerhand selbst eine genäht. Geht ja schließlich auch gut. Ist nur nicht so  bequem. 

Eine andere Kundin wünschte sich einen kleinen Rucksack und hatte sich diese Zusammenstellung gewünscht. Gefällt mir auch supergut. Sowieso ist der Seegrasstoff von Makower geanz toll für Taschen. Den gleichen Rucksack nur in Blautönen hat eine andere Kundin bei mir im Laden genäht. Das geht nämlich auch. Man kann bei mir nach Terminvereinbarung zum Nähen kommen und ich helfe dann bei Bedarf. Das ist vor allem toll für alle, die keine Zeit haben, einen regulären Kurs zu belegen.

Und dann habe ich auch noch an den Raffrollos weitergenäht. Ich hoffe, dass ich diese bald fertig habe. Dauert länger als gedacht, was aber einfach an der Größe liegt. Da mache ich nächste Woche hoffentlich final weiter.

Aber natürlich habe ich auch ein wenig an meinem Poncho weitergestrickt. Auch wenn ich nicht so schnell vorankomme wie gehofft, bringt es sehr viel Spaß zuzuschauen, wie er wächst. Er muss natürlich noch gespannt werden. 

Ich wünsche Euch auf jeden Fall ein schönes Wochenende,
genießt es und seid kreativ

Eute ArianeB

verlinkt zu: TT, auf den Nadeln, Stricklust

Der Beitrag "Eine Woche voller Projekte!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.com/

1 Kommentar:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

einen Ordnungshelfer kann man immer gebrauchen, das mit dem suchen kenne ich auch. :)
Je mehr Nadeln es werden je mehr liegen hier auch rum.

Es sind wieder tolle Sachen bei dir entstanden ...

Habe einen tollen Sonntag und ganz liebe Grüße die Nähbegeisterte