Dienstag, 25. April 2017

Mein neuer Nähplatz - eingerichtet und eingeweiht!

Hallo,

was für eine turbulente Woche, aber ich kann Euch heute berichten, ich bin fast fertig in meinem Laden und freue mich auf die Eröffnung am Freitag. Wie versprochen zeige ich Euch hier ein paar neue Bilder. Das einzige, was noch nicht zu sehen ist, sind die beiden gemütlichen Sitzecken, um die ich mich die nächsten beiden Tage noch kümmern muss. Von draußen habe ich auch noch kein neues Bild, weil der Vermieter mir ein Gerüst vor den Laden gesetzt hat, da er noch die Fassade macht. Aber er hat mir versprochen, dass es zur Eröffnung weg ist. Ich bin gespannt, denn das sind nur noch drei Tage!!






Und meinen Ladenarbeitsplatz habe ich auch heute einrichten und einweihen können! Da ich eh auf ein Paket warten musste, habe ich heute tatsächlich mal wieder etwas nähen können und so habe ich diese tolle Utensilotasche nach dem Freebook von Julia von Funkelfaden genäht, dass ich auf Instagram bei Miriam ( Sonntags wird genäht ) gesehen habe.

Ist die nicht toll geworden? Da beim Aprilthema vom Taschensewalong bei Katharina das Motto "Mit Knopf" ausgerufen wurde, habe ich mir überlegt, dass es doch eine super Idee wäre, wenn man den Utensilo mit einem Knopf "schließen" könnte. Also habe ich in meiner Knopfkiste gekramt und diesen schlichten weißen Knopf gefunden. Ein Band hält die beiden Seiten zusammen. Dabei habe ich so gedacht, dass man doch in Zeiten von Kamsnaps nur noch selten einen Knopf annähen muss, findet Ihr nicht?
In den äußeren Einstecktaschen hat schön das gesammte Zubehör Platz.

Und hier seht Ihr die Tasche nochmal von innen. Viel Platz für Wolle und das angefangene Projekt (meins lag allerdings zuhause!). Gefällt mir richtig gut.
Ich habe als Einlage Decovil light benutzt, dadurch hat meine Tasche so einen super Stand! War bestimmt nicht die letzte dieser Art, die ich genäht habe.

Ja, und da heute Dienstag ist, wandert diese tolle Tasche nicht nur zu Taschen und Täschchen, sondern natürlich auch zu Creadienstag, Dienstagsdinge, HOT und Nähfrosch. Dann kann ich bei der Gelegenheit gleich mal gucken, was es Neues gibt und die ein oder andere neue Inspiration mitnehmen. 

Ich wünsche Euch einen schönen Abend! Vielleicht schaffe ich es noch, Euch morgen die fertige Strickjacke zu zeigen, ansonsten nächste Woche mit dem Bericht meiner Ladeneröffnung. Drückt mir die Daumen, ja?

Bis bald und bleibt schön kreativ bis dahin
Eure ArianeB

Der Beitrag "Mein neuer Nähplatz - eingerichtet und eingeweiht!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/


Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
dein Laden sieht traumhaft schön aus...soo richtig zum Wohlfühlen und die ganzen Kleinigkeiten die du gewerkelt hast...deine Blöcke vom 6Köpfe 12Blöcke Sew Along...und die tollen Taschen einfach suuper! :)

Deine Utensilo Tasche sieht auch richtig klasse aus!

Ich drücke dir wahnsinnig doll die Daumen und einen riesen Spaß am Freitag! :)

Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte

Miri Mü hat gesagt…

Liebe Ariane,

Du hast Dein Geschäft wunderschön eingerichtet und dekoriert...gefällt mir richtig gut! Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Eröffnung und ganz viel Spaß dabei!

Liebe Grüße,
Miriam

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Andrea, liebe Miriam,

lieben herzlichen Dank für Eure guten Wünsche! Ich freue mich sehr darüber und bin selbst schon ganz gespannt auf die Eröffnung!

Liebe Grüße Eure Ariane

Malu hat gesagt…

Hallo Ariane,

Dein Laden sieht super schön aus. Man sieht richtig, dass es Dir viel spaß macht alles einzurichten. Ich wünsche Dir viel Erfolg für Freitag
Die Utensilotasche gefällt mir ausgesprochen gut. Vielleicht brauche ich ja auch noch so etwas....

Viele Grüße
Martina

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Martina,
vielen Dank! Ich freue mich, dass Dir der Laden gefällt und die Tasche ist fix genäht und kann man immer gebrauchen!
Liebe Grüße Deine Ariane