Mittwoch, 9. August 2017

... ja ist denn bald schon Weihnachten???


Hallo,


heute zeige ich Euch etwas, das ich schon aus meinen neuen Weihnachtsstoffen genäht habe. Ich muss ja langsam mal anfangen und werde wohl im September schon mein Fenster weihnachtlich dekorieren. Naja, bei Aldi sind dann ja auch schon Lebkuchen in den Regalen.

Das Muster habe ich im letzten Jahr schon mal genäht und in diesem Blogpost hier gezeigt. Damals war es ein Weihnachtsgeschenk für meine liebe Freundin Sonka.


Die Idee für das Muster stammt übrigens von Judith von September´s Quiltdelight und sie hatte damals ein kleines Tutorial geschrieben. Ich habe die Idee mit der Anordnung der Kreise zum Tannenbaum einfach übernommen und sie dieses Mal gegenüber zum Tischläufer angeordnet. 


Ich finde, die grauen und roten Stoffe sehen einfach wunderschön dazu aus. Wenn Ihr den Läufer nacharbeiten wollte, stelle ich Euch gern ein Stoffpaket zusammen. Ist übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk. Die Stoffe sind von makower






Ich finde auf den Fotos fehlt im Hintergrund nur noch der Schnee, aber wahrscheinlich gibt es den zu Weihnachten eh wieder nicht und die Temperaturen sind ähnlich den heutigen.
Aber lassen wir uns überraschen. Sind ja nur noch viereinhalb Monaten und die Zeit rennt.


Gequiltet habe ich einmal um die Kreise des Baumes und dann noch dazwischen ein paar Sterne. Ich bin noch am Überlegen, ob ich noch ein paar weitere Sterne dazu quilte. Ich habe überigens einfach eine Tasse umgedreht auf den Stoff gelegt. Fünf Punkte gleichmäßig um die Tasse herum mit dem Trickmarker von Prym auf den Stoff gemalt und dann von Punkt zu Punkt genäht. Das ging gut und schnell.  




















Ich freue mich auf jeden Fall, das erste weihnachtlich Teil fertig zu haben und habe schon eine Idee für das nächste.


Aber es ist heute noch etwas anderes fertig geworden. Eine Kundin bat mich aus der Lacy von ggh eine Mütze für das zu erwartende Enkelkind passend zu einem Jäckchen, das sie gestrickt hatte, zu stricken. Das war gar nicht so einfach, aber am Ende habe ich eine süße Mütze hinbekommen. Ich hatte keine Anleitung und habe einfach so gestrickt, wie ich hoffte, auf die entsprechende Form zu kommen.


Süß, oder? Ich hoffe, es passt.

So, jetzt geht es aber in´s Bett. Es ist schon spät und morgen wird wieder ein langer Tag. Ich schaue mal, ob ich morgen Früh zum Nähen komme. Am Freitag hat sich ganz lieber Besuch angekündigt, auch da freue ich mich schon so sehr drauf. Aber davon berichte ich dann am Wochenende!

Schlaft gut und morgen einen hoffentlcih wieder sonnigen und kreativen Tag! 

Bis bald
Eure ArianeB

verlinkt zu: auf den NadelnStricklust 

Der Beitrag "... ja ist denn bald schon Weihnachten???" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.de/

Kommentare:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,
ob du es glaubst oder nicht...seit du letztes Jahr die tolle Decke mit deinem Weihnachtsbaum gezeigt hast...geistert diese Idee in meinem Kopf herum...ich werde sie dieses Jahr
auf jeden Fall ausprobieren...! :)
Die Idee mit den Sternen finde ich klasse und zu Weihnachten dürfen es ruhig ein paar mehr sein.

Viele liebe Grüße deine Nähbegeisterte :)

eSTe hat gesagt…

Deine Weihnachtsnäherei sieht sehr schön aus, die Stoffe sind moderner als gewohnt. Und so könnte ich mich auch der Sache annähern. Bisher hab ich mich gesträubt Dinge zu nähen, die nur ganz kurz im Jahr genutzt werden. Insgesamt sehr geschmackvoll. Die Babymütze ist dir auch sehr gelungen.
LG eSTe

Rela hat gesagt…

Dein Mützchen weckt klare Erinnerungen in mir, denn genau so eine hatte ich als Baby auch. Alte Fotos belegen es. Alles wird irgendwann wieder Mode. Mir gefällt sie. Grüße von Rela

Malu hat gesagt…

Hallo Ariane,
der Weihnachtsbaum-Tischläufer ist super schick geworden. Bei dem Wetter im Augenblick ist es einfach perfekt schon mit der Weihnachtsnäherei zu beginnen...
Viele Grüße aus dem herbstlichen Rheinland
Martina

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Rela, das Bild für die Mütze stammte aus einem ganz alten Heft, aber ich hatte die Anleitung nicht verstanden, so habe ich es selbst ertüftelt.
Lieben Dank, Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Malu, ja, in der Vorweihnachtszeit komme ich meist zu nichts mehr. Liebe Grüße Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe eSTe, ich mag ja auch die klassischen, aber diese haben es mir ganz besonders angetan.
Lieben Dank für Deine lieben Worte Deine Ariane

Ariane Bott hat gesagt…

Liebe Andrea,

der Läufer bringt wirklich Spaß, ich habe schon wieder ein Deckchen oder ein Kissen(?) mit dem Muster in Arbeit :-)) Einfach mal machen, liebe Grüße Deine Ariane

Judith hat gesagt…

So, endlich wieder da kommt natürlich auch ein lieber Gruss von mir. Ariane mir gefällt die Variante mit zwei Bäumchen als Tischläufer total gut. Da Weihnachten immer so plötzlich kommt, ist es echt praktisch dass du schon gut vorbereitet bist.

Lg Judith