Sonntag, 17. Juni 2018

Just pink!!


Hallo, 

jupidu, er ist fertig, mein pinkfarbener Kurzarmpulli. Und bei der Gelegenheit zeige ich Euch gleich noch meine zweite neue Hose, die ich diesmal aber etwas länger genäht habe. Die ist einfach so bequem, ich liebe sie jetzt schon. 

Der Pulli ist auch ganz schnell gestrickt, wenn Ihr also noch etwas für diesen Sommer stricken wollt, dann los!

Gestrickt habe ich aus der Scheepjes Sunkissed, die besteht zu 100% aus Baumwolle und hat eine Lauflänge von 170m/50g. Verbraucht habe ich ein 4,5 Knäuel mit Nadelstärke 3. 

Grüße 36/40: 232 Maschen aufnehmen und neun Runden rechte Maschen, dann im Grundmuster stricken (1.Runde: *4Mre, 2Mre zusammenstricken., 2 rechte Umschläge, 2M re überzogen zusammenstricken, ab * wiederholen; 2.Runde: alle Maschen rechts, die Umschläge den ersten rechts, den zweiten links abstricken; 3.-6. Runde: re; 7.Runde: * 2Mre zusammenstricken, 2 rechte Umschläge, 2M rechts überzogenzusammenstricken, 4 M re, ab * wiederholen; 8.Runde: wie 2.Runde,; 9.-12. Runde: re.)
Das Muster sieht man sehr schnell und ist eingängig. Optisch sieht es aus wie kleine Herzen.

Ab einer Gesamthöhe von 38cm werden Vorder- und Rückenteile getrennt zuende gestrickt (also Rückreihe linke Maschen!!). Dafür habe ich bei den Ärmeln noch ca. 10cm in jeder Hinreihe eine Masche an beiden Rändern zugenommen und anschließend gerade hoch weitere 10cm ohne Zunahmen gestrickt. 

Für den hinteren Halsausschnitt habe ich ab einer Gesamthöhe von 50cm die mittleren 35M abgeketten und in jeder zweiten Reihe beidseitig je zwei Maschen abgekettet. Beim vorderen Halsausschnitt habe ich in einer Gesamthöhe von 44cm die mittleren 25M abgekettet und dann noch beidseitig 5 x 2M und 5 x 1M abgekettet. Jeweils bis zu einer Gesamthöhe  von 58cm die Teile locker abketten. Schulternähte zusammennähen, und aus Halsausschnitt und Armausschnitten jeweils die Maschen aufnehmen, 1.Rd.links, 2. und 3.Rd.rechts, ,locker abketten. Fäden vernähen, fertig!!

Ich hoffe, das war verständlich. Sonst sehr gern fragen oder besser noch: Vorbeikommen!
Bei mir geht es jetzt mit meiner blauen Jacke aus der Soft Chain von Fila Doro weiter. Und ich hoffe, ich habe sie bald fertig, weil ich ja schon das nächste Projekt im Kopf habe :-))

Apropos pink!! Ich habe auch noch eine weitere Falttasche auf Kundenwunsch in Pink genäht.  Macht gleich gute Laune, findet Ihr nicht? 






Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag, 
bis bald
Eure ArianeB

verlinkt zu: auf den Nadeln, Stricklust, TT 

Der Beitrag "Just pink!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.com/

Kommentare:

eSTe hat gesagt…

Ich bin ja nicht so der pink-Fan, doch ich gebe gern zu, dass dieses flotte Rosa die Top-Sommer-Farbe ist. Sie bringt eine tolle Leichtigkeit in den Alltag. Dein Pulli ist super.
LG eSTe

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

inzwischen mag ich ab und zu ein bissel Pink auch sehr gerne und dein neuer Pulli sieht klasse aus ... von der Faltentasche reden wir erst gar nicht. Denn die ist ja wohl der Hammer. :)

Habe einen tollen Start in die Woche und viel Spaß im Laden wünscht dir, deine Nähbegeisterte

Anonym hat gesagt…

Du siehst SO chic aus in den Sachen <3 ! Ich würde von dem Pullover gerne mehr sehen, d.h.ein Foto "näher dran" :-)

LG, Kate Fran (fb)