Dienstag, 29. Mai 2018

...was letzte Woche geschah!


Hallo,

leider kann ich Euch heute gar nichts Neues zeigen, was eigentlich total unüblich ist, das liegt aber nicht nur daran, dass ich nicht viel geschafft habe, weil ich am Wochenende ja auf dem Stoffmarkt in Lübeck gestanden habe, sondern das, was ich fertig habe, Euch nicht zeigen kann, weil es ein Geschenk ist. Sobald ich es übergeben habe, zeige ich es Euch, versprochen.

Der Stoffmarkt war anstrengend! Nicht der Markt an sich, sondern das Drumherum, aber die vielen tollen Begegnungen, haben den Aufwand in jedem Falle gelohnt. Zum Glück hatte ich tatkräftige Unterstützung von meiner Mama, meiner Tochter und meiner lieben Freundin Melanie. Ohne Euch, hätte das alles nicht so gut gekleppt, danke!!! 
Ich habe mich außerdem sehr gefreut, dass viele so begeistert über meine Stoffe waren und darüber, dass es einen richtigen Patchworkladen in Lübeck gibt. Einige waren sogar gleich Montag und Dienstag bei mir, um sich meinen Laden genauer anzusehen, auch darüber freue ich mich sehr. 


Bis Ende Mai gelten ja auch noch meine Geburtstagsangebote und es gibt 20% auf alle Stoffe und 10% auf alle Bundles und auf Sommersockenwolle.


Am Montag musste ich dann natürlich erstmal alles wieder wegräumen. Zum Glück hatte ich auch da wieder liebe Hilfe, so dass ich bereits mittags fertig war. Ich habe sogar ein wenig Platz über, was mich sehr freut, denn Anfang Juni sollten schon wieder neue Stoffe eintrudeln. Ihr dürft also gespannt sein.

Dann habe ich heute den neuen Kindernähkurs (übrigens habe ich hier noch einen  Platz frei!) orgnaisiert und auch den Erwachsenenpatchworkkurs. All das nimmt ja immer einiges an Zeit in Anspruch, aber ich freue mich auf die Sachen, die wir gemeinsam nähen wollen.

Und ansonsten habe ich neue Mojo-Socken angenadelt, in Grün! Diese Sockenwolle musste es jetzt einfach sein. Draußen ist alles grün und meine meist benutzten täglichen Dinge (meine Lieblingstasche von Sonka und mein Organizer) sind grün, deshalb mussten sie mit auf´s Foto. 


Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend, ich werde noch ein wenig stricken, allerdings nicht die Socken, sondern die blaue Jacke, bei der ich heute fast das komplette linke Vorderteil ribbeln musste, weil ich den vorderen Ausschnitt vergessen hatte. Aber wie sage ich immer so schön? Zweimal Spaß! Hier bei uns im Norden ist es eigentlich auch viel zu warm, um diese Wolle zu stricken, aber ich möchte die Jacke gern fertig haben. 

Am Donnerstag zeige ich Euch dann auf jeden Fall etwas Neues und vielleicht ja auch bald die Jacke. 

Bis dahin wünsche ich Euch eine kreative Zeit
Eure ArianeB

Der Beitrag "...was letzte Woche geschah!" erschien zuerst auf http://arianeb-handmade.blogspot.com/

1 Kommentar:

Näh begeisterte hat gesagt…

Liebe Ariane,

wow dein Stand auf dem Stoffmarkt sah toll aus ... und ich bin mir sicher solch ein Stand ist im nachhinein die ganze Mühe wert. :) Jetzt hast du sicher noch ein paar Anhänger gewonnen ... mein neues und für mich Großprojekt hat auch etwas mit Nadeln also um genauer zu sein mit einer zu tun und ich meine nicht meine Nähma. :)

Habe eine tolle Zeit und viel Spaß mit der grünen Wolle wünscht dir deine Nähbegeisterte